Krippe

Willkommen in der Krippe!

In der Mäuse- und Käfergruppe werden unsere 1 bis 2,5-jährigen Kinder betreut und Schritt für Schritt an die Abläufe in unserer Einrichtung gewöhnt.
Die Räume für die Kleinen sind in verschiedene Spielbereiche eingeteilt und mit alters entsprechendem Spielmaterial ausgestattet.

 

Eine feste Tagesstruktur gibt den Kindern Halt und Orientierung.
Mit den Kindern werden alters entsprechende Beschäftigungen durchgeführt, wie
zum Bsp. Lieder, Fingerspiele, Bilderbuchbetrachtungen, Malen und Basteln. Ihren großen Bewegungsdrang können die Kinder täglich im Bewegungsraum und im eigenen Außenspielgelände ausleben.
Das zuständige Personal hilft den Kindern z. Bsp. selbständig essen zu lernen.
Bis die Kinder sich an das Trinken aus der Tasse gewöhnt haben, kann eine Flasche mitgebracht werden. Auch Schnuller, Schmusetier oder Kuschelkissen helfen bei der Eingewöhnung in der Krippe.
Die Mitarbeiter unterstützen die Kinder auch in der Sauberkeitserziehung.
Sie wickeln und helfen den Kindern beim Toilettengang.
Ein eigenes Bett steht den müden Kindern für ihren Mittagsschlaf in unserem Schlafraum zur Verfügung.

Nach einer Eingewöhnungsphase wird jedes Kind mit 2,6 Jahren in den Bereich der jüngeren Kinder im Kindergarten eingegliedert.

 

Folgende Räume stehen den Kindern im Untergeschoss zur Verfügung

  • 2 Gruppenräume
       
  • Schlafraum
  • Waschraum, 2 Wickelplätze
  • Bewegungsraum
  • Außenspielbereich
  • Kinderwagenabstellplatz

Weitere Beiträge: