Mittagessen & Bistro

Mittagessen

Kinder brauchen Zeit und Ruhe zum Essen!
Von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr nehmen die Kindergartenkinder das warme Mittagessen ein bzw. essen die Kinder ihre Brotzeit.
Die jüngeren Kinder essen bereits um 12.00 Uhr zu Mittag.

Kosten pro Mahlzeit:

Krippenkind                      2,70 €
Kigakind ab 2,6 Jahre   4,20 €
Hortkind                             4,20 €

Regelung zur Buchung und Bezahlung des Mittagessens:
Das Mittagessen kann über die Kitafino-App gebucht werden.
Das Registrierungsformular ist in der Kita erhältlich.
Die Anmeldung bzw. Abmeldung muss täglich bis 8.30 Uhr über die App erfolgen.

Auf Antrag kann das Jugendamt die Kosten für das Mittagessen übernehmen bzw. einen Zuschuss gewähren (vom Einkommen abhängig).

Bistro

Hier die wichtigsten Regelungen im Überblick:

  • Von ca. 8.45 Uhr bis ca. 10.00 Uhr haben alle Kinder die Gelegenheit, im Bistro zu frühstücken.
  • Obst und Gemüse werden als Zwischenmahlzeit bis ca. 10.00 Uhr angeboten.
  • Wir wünschen uns Ihre Unterstützung, dass das Kind zuhause etwas frühstückt.
  • Bitte vermeiden Sie das Mitschicken von Verpackungen wie z.B. in Plastik eingeschweißtes Essen oder Alufolie sowie Süßigkeiten!
  • Brotzeit in wieder verwendbaren Behältnissen, Getränke bitte nur in wieder verwendbaren Flaschen mitschicken, alles mit Namen beschriften!
  • Um 12.00 Uhr essen die jüngeren Kinder zu Mittag. Um 12.30 Uhr essen die älteren Kinder zu Mittag, die Hortkinder essen je nach Unterrichtsende um 11.45 oder um 13.00 Uhr. Für die zum Essen angemeldeten Kinder gibt es ein warmes Mittagessen, die anderen Kinder essen ihre mitgebrachte Brotzeit. Alle Kinder erhalten Getränke.
  • Am Nachmittag ist das Bistro ab 15.10 Uhr wieder geöffnet. Es gibt wieder Obst und Gemüse als Zwischenmahlzeit.
  • Kinder, die den ganzen Tag bei uns in der Einrichtung sind, können noch mal gegen 15.10 Uhr ihre Brotzeit auspacken.
  • Getränke stehen den Kindern den ganzen Tag zur Verfügung: Im Bistro gibt es Wasser sowie unseren leckeren „Zaubertrank“ (Früchtetee mit Apfelsaft)
  • Bei Aktivitäten, die morgens um 8.00 Uhr starten wie z.B. Waldtage oder Ausflüge bitte einen Rucksack mit Brotzeit + Gertränken mitgeben!
  • Bei Kindern mit Allergien auf Obst und Gemüse bzw. Zitrusfrüchte – Unverträglichkeit besprechen wir mit Ihnen nach Vorlage eines ärztlichen Attestes die erforderlichen Maßnahmen.
  • Wir unterstützen Sie darin, dass die Kinder in diesem Fall lernen, was sie essen können und was nicht.